Rufe

Fledermäuse hörbar

Alle einheimischen Fledermausarten verwenden Echoortungsrufe, um sich in der Dunkelheit zu orientieren oder/und um ihre Insektenbeute zu orten. Viele Arten stossen Laute aus, um Paarungspartner anzulocken. Diese liegen meist nicht in unserem Hörbereich. Mit speziellen Geräten, sogenannten Fledermaus-Detektoren, werden diese Ultraschalltöne so verändert, dass wir Menschen sie hören können.

Unter dem Vermerk «Quelle: www.fledermausschutz.ch» stellen wir Ihnen das Material gerne zur Verfügung.

Ortungslaute Grosser Abendsegler: im Jagdflug am freien Himmel ausgestossen. Aufnahme mit handelsüblichem Überlagerungs-Detektor in Echtzeit (mp3, 116 kB).
Play-Button
   

Aufnahme mit Spezialdetektor, der die Laute zehnfach verlangsamt wiedergibt (mp3, 380 kB).
Play-Button
   
Feeding buzz Grosser Abendsegler: Dank der schnellen Ruffolge vor der Fangphase kann sich die Fledermaus ein genaueres «Bild» ihrer Umgebung machen. Aufnahme mit handelsüblichem Überlagerungs-Detektor in Echtzeit (mp3, 76 kB).
Play-Button
   

Aufnahme mit Spezialdetektor, der die Laute zehnfach verlangsamt wiedergibt (mp3, 196 kB).
Play-Button
   
Balzrufe Grosser Abendsegler: Hallorufe eines Männchens, das von einem festen Platz aus die Weibchen anlockt. Aufnahme mit handelsüblichem Überlagerungs-Detektor in Echtzeit (mp3, 104 kB).
Play-Button
   

Aufnahme mit Spezialdetektor, der die Laute zehnfach verlangsamt wiedergibt (mp3, 252 kB).
Play-Button
   
Balztriller Grosser Abendsegler: Balztriller eines Männchens, wenn ein Weibchen ins Quartier fliegt. Aufnahme mit handelsüblichem Überlagerungs-Detektor in Echtzeit (mp3, 68 kB).
Play-Button
   

Aufnahme mit Spezialdetektor, der die Laute zehnfach verlangsamt wiedergibt (mp3, 236 kB).
Play-Button
   
Sozialrufe Grosse Abendsegler: Mehrere Fledermäuse kommunizieren in einer Kolonie. Sozialrufe von Fledermäusen sind oft ohne Detektor gut hörbar. Aufnahme ohne Detektor in Echtzeit (mp3, 191 kB).
Play-Button
   
Ortungslaufte Zwergfledermaus: im Jagdflug zwischen den Bäumen ausgestossen. Aufnahme mit handelsüblichem Überlagerungs-Detektor in Echtzeit (mp3, 72 kB).
Play-Button
   

Aufnahme mit Spezialdetektor, der die Laute zehnfach verlangsamt wiedergibt (mp3, 416 kB).
Play-Button
   
Feeding buzz Zwergfledermaus: Dank der schnellen Ruffolge vor der Fangphase kann sich die Fledermaus ein genaueres «Bild» ihrer Umgebung machen. Aufnahme mit handelsüblichem Überlagerungs-Detektor in Echtzeit (mp3, 112 kB).
Play-Button
   

Aufnahme mit Spezialdetektor, der die Laute zehnfach verlangsamt wiedergibt (mp3, 124 kB).
Play-Button
   
Ortungslaute Wasserfledermaus: im Jagdflug über der Wasseroberfläche ausgestossen. Aufnahme mit handelsüblichem Überlagerungs-Detektor in Echtzeit (mp3, 96 kB).
Play-Button
   

Aufnahme mit Spezialdetektor, der die Laute zehnfach verlangsamt wiedergibt (mp3, 336 kB).
Play-Button
   
Feeding buzz Wasserfledermaus: Dank der schnellen Ruffolge vor der Fangphase kann sich die Fledermaus ein genaueres «Bild» ihrer Umgebung machen. Aufnahme mit handelsüblichem Überlagerungs-Detektor in Echtzeit (mp3, 88 kB).
Play-Button
   

Aufnahme mit Spezialdetektor, der die Laute zehnfach verlangsamt wiedergibt (mp3, 80 kB).
Play-Button
   
Grosse Hufeisennase: Ultraschall-Laute einer Fledermaus, die in einem Schopf vom Hangplatz aus ruft. Aufnahme mit handelsüblichem Überlagerungs-Detektor in Echtzeit (mp3, 44 kB).
Play-Button