Buchprojekt "Fledermausschutz - Der Ratgeber für die Praxis"

Ein neues Buch für den Fledermausschutz

Fledermäuse sind ein wichtiger Bestandteil unserer heimischen Tierwelt. Darin sind sich mittlerweile die meisten einig. Dass mehr als 50% der Fledermausarten aber auf der Roten Liste stehen und es für ihren Fortbestand deutlich stärkere Anstrengungen braucht als bisher, ist vielen nicht bewusst. Und noch weniger Leute wissen um die konkreten Massnahmen, welcher es bedürfte, um Fledermäuse nachhaltig zu schützen. Dabei lassen sich viele dieser Massnahmen einfach umsetzen – man muss es nur tun.

Aus diesem Grund haben Elias Bader und Hubert Krättli von der Stiftung Fledermausschutz in Zusammenarbeit mit dem Haupt Verlag das Buchprojekt «Fledermausschutz - Ratgeber für die Praxis» aufgegleist. Auf über 200 Seiten haben die Autoren zusammengetragen, mit welchen Widrigkeiten Fledermäuse konfrontiert sind und welche Massnahmen helfen. Viele davon nützen nicht nur unseren Fledermäusen, sondern auch zahlreichen anderen Arten.

Das Buch soll nebst Fledermausschützenden eine breite Bevölkerungsschicht für die Bedürfnisse der Fledermäuse sensibilisieren und zum Handeln bewegen. Erscheinungstermin ist im April 2022.

Der Aufwand für Informations- und Bildbeschaffung, das Niederschreiben und die Korrektur dieses Buches beträgt weit über 1’000 Stunden, von welchen bisher nur ein Teil finanziell abgegolten werden konnte. Deshalb sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Spenden Sie jetzt für unser Buchprojekt und erhalten Sie ab einem Betrag von CHF 60.- druckfrisch ein Exemplar des Buches als Dankeschön (Auslieferung im April 2022). Schreiben Sie dafür einfach "Buch" sowie die Versandadresse für das Buch ins Feld "Bemerkungen" im untenstehenden Spendenformular.

Sind Sie noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Wie wärs mit einem Buchgutschein inklusive Unterstützungsbeitrag an die Stiftung Fledermausschutz? Eine Vorlage zum Ausdrucken finden Sie unten.