Mausohrtagung 2017


Am Samstag, 18.03.17. fand in der Stadtgärtnerei Zürich die Mausohrtagung der Stiftung Fledermausschutz statt. Rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer liessen sich von Experten aus Deutschland , Österreich und der Schweiz über die Herausforderungen im Artenschutzmanagement der Mausohren informieren. Im Fokus standen einerseits die Quartierbetreuenden des Schutz- und Monitoringprogramms Mausohren und andererseits die Bilanz aus 25 Jahren Schweizer Mausohrmonitoring.

Programm (pdf, 61 kB) u.a. mit Beiträgen von Dr. Christian Dietz (Baden-Württemberg) & Dr. Guido Reiter (Österreich)

Seit 25 Jahren werden die Mausohr-Wochenstuben der Schweiz von ehrenamtlich arbeitenden Quartierbetreuenden betreut. Zu ihren Aufgaben gehören die Reinigung der Dachstöcke, das Erheben von Zähldaten und Sympathiewerbung bei der Bevölkerung. Sie agieren als Ansprechpartner vor Ort die Gebäudebesitzenden und die Gemeindebehörden. Der Erfolg ist bemerkenswert: Seit 25 Jahren ist in der östlichen Landeshälfte keine Wochenstube infolge einer unsachgemässen Renovation verwaist und die Bestände haben um rund 30% zugenommen. Für eine Art, die nur ein Jungtier pro Mutter und Jahr gebiert, eine sehr guter Erfolg.

  • Mausohrtagung
  • Kim Krähenbühl
  • Kim Krähenbühl
  • Teilnehmende
  • Gespräche
  • Dr. Christian Dietz
  • Mausohrtagung_170318-7392
  • Mausohrtagung_170318-7441
  • 04
  • Mausohrtagung_170318-5
  • 03
  • Mausohrtagung_170318-7369
  • Mausohrtagung_170318-7456
  • 07
  • 08
  • Mausohrtagung_170318-7468
  • Mausohrtagung_170318-8
  • Mausohrtagung_170318-7432
  • 09
  • Mausohrtagung_170318-7446
  • 16
  • 19
  • 20
  • 21
  • Mausohrtagung_170318-3
  • Mausohrtagung_170318-6
  • Mausohrtagung_170318-13
  • Mausohrtagung_170318-7434
  • Mausohrtagung_170318-7438
  • 06
  • Mausohrtagung_170318-7442
  • Mausohrtagung_170318-7448
  • 10
Add Slideshow To Website by WOWSlider.com v5.2